Friedrich-Feld-Schule

Aus Informationsplattform über Gießen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Warnung.png
Warnung.png
Diese Seite ist noch unvollständig und muss noch mit Inhalten gefüllt werden!

Hilf mit, recherchiere und fülle diese Seite mit Inhalt! Weitere Seiten findest du unter der Kategorie „UnvollständigeSeite“.


Zeitungsartikel:


Übersicht über zugehörige Anfragen und Anträge im Stadtparlament Gießen

  • Namensgebung für die Wirtschaftsoberschule und Handelslehranstalt, Antrag des Magistrats vom 24.11.1967
  • Einrichtung eines Modellversuches für das Berufsgrundschuljahr an der Friedrich-Feld-Schule, Antrag des Magistrats vom 26.04.1972, Vorlage: DS I/28
  • Mittel für die Einrichtung eines Lehrerbüros an der Friedrich-Feld-Schule, Antrag des Stv. Dr. Göckenjan, Vorlage: DS I/400
  • Sonnenschutz- sowie Be- und Entlüftungsanlagen für die Friedrich-Feld-Schule und die Max-Weber-Schule, Antrag der FDP-Fraktion vom 26.02.1976, Vorlage: DS I/779
  • Umbau, Sanierung und Modernisierung der Friedrich-Feld-Schule/Max-Weber-Schule (Alte Aliceschule), Georg-Schlosser-Straße 16, 35390 Gießen; hier: Projektgenehmigung, Antrag des Magistrats vom 27.09.1993, Vorlage: DS 0185
  • Kostenpflichtige Öffnung der Lehrerparkplätze an der Friedrich-Feld-Schule, Ricarda-Huch-Schule, Georg-Büchner-Schule und an der Max-Weber-Schule an Samstagen für die Öffentlichkeit, Antrag der SPD-Fraktion vom 16.10.2001, Vorlage: 237/01